Die herbeigetestete Pandemie - CORONA NEWS

Abgesehen von Meldungen über den unerwarteten Tod von Geimpften erreichen uns täglich neue Mitteilungen über Impfnebenwirkungen, z. B. Rezidive von bisher stillen chronischen Infektionen wie Herpes zoster (Gürtelrose) und Borreliose. Bitte melden Sie jede Impfnebenwirkung! Würden alle Nebenwirkungen gemeldet, wäre die Impfkampagne schon längst eingestellt! hier klicken

Keine Angst vor Corona! An jedem einzelnen Tag Ihres bisherigen Lebens war die Gefahr, infolge einer anderen Atemwegserkrankung zu sterben, höher, als die heutige Gefahr, an Covid-19 zu sterben hier klicken

16.01.2022: Drosten: Mit Omikron kann die Pandemie enden hier klicken

15.01.2022: Pfleger-Exodus: Wie die Impfpflicht eine Branche zerstört und die "Pandemie-Helden" demütigt hier klicken

15.01.2022: Kaste der Berufspolitiker - Trickser, Täuscher, Bauernfänger hier klicken

12.01.2022: Die Impfstoffe schädigen das natürliche Immunsystem der doppelt Geimpften nachhaltig hier klicken

08.01.2022: Der Grund für die Omikronpanik: sie haben vergessen, ihr Gehirn einzuschalten hier klicken

07.01.2022: Trotz der katastrophalen Bilanz der Impfstoffe (Todesfälle, Nebenwirkungen, Wirksamkeit) hält die Bundesregierung an der umstrittenen Impfpflicht fest hier klicken

06.01.2022: Manifest gegen die Impfpflicht hier klicken

04.01.2022: Pfizer ist eine der kriminellsten phamazeutischen Organisationen der Welt hier klicken

03.01.2022: Geimpfte und Geboosterte haben 8-fach höheres Omikron-Infektionsrisiko als Ungeimpfte hier klicken

02.01.2022: Neujahrsansprache einer Bürgerin an ihren Kanzler: Wir leben in zwei Welten, Sie im Land ideologischer Fantasie, ich in der Realität hier klicken

01.01.2022: Zum neuen Jahr: Ich wundere mich, wie viele Menschen, die von Medizin absolut keine Ahnung haben, die größten Corona-Fachleute sind hier klicken

31.12.2021: Wir wollen keine Neujahrsansprache von korrupten Politikern, deshalb hier alternative Neujahrsansprache von Dr. Eugen Drewermann hier klicken

30.12.2021: Omikron-Fälle zu 95 % geimpft oder geboostert - Droht uns 2022 ein Massensterben? hier klicken

29.12.2021: Ohne Impfkampagne wäre die "Pandemie" längst beendet. Heute 3,1-mal mehr aktive Corona-Fälle und 3,2-mal höhere 7-Tage-Inzidenz als vor der Impfkampagne hier klicken

28.12.2021: Die deutsche Regierung schikaniert, diskriminiert und ärgert ihr Volk hier klicken

25.12.2021: Die erfundene Gesundheitskrise wird nicht enden hier klicken

24.12.2021: Volksverdummung zu Weihnachten hier klicken

20.12.2021: Offener Brief gegen Impfung hier klicken

21.12.2021: Die FDP ist nicht mehr wählbar hier klicken

19.12.2021: Maß und Mitte verloren hier klicken

16.12.2021: Gegen die Impfpflicht hier klicken

15.12.2021: Es sickert was durch hier klicken

Deutsche Bevölkerung überschätzt Risiko für lebensbedrohliche COVID-19-Infektion um das 100-fache hier klicken

10.12.2021 Karl Lauterbach: Das schafft kein Vertrauen hier klicken

In einer Zeit, in der Vernunft und Augenmaß als Dimension politischen Handelns ausgedient haben und stattdessen Hysterie, Angst und Fanatismus das Leben bestimmen, ist es nur folgerichtig, dass einer der obersten Sektenführer dieser Kollektivpsychose als Gesundheitsminister in Amt und Würden gelangt: Karl Lauterbach! hier klicken

Die neuesten Infos zu Covid-19 - Update vom 22.12.2021 hier klicken

Wortbruch: Corona-Impfpflicht - ein kopfloses Ablenkungsmanöver hier klicken

Sarah Bosetti ist die schlimmste von allen. Vokabular aus düsteren Zeiten: ZDF-Komikerin will Spaltung der Gesellschaft - Blinddarm sei nicht essentiell für Überleben des Gesamtkomplexes hier klicken

NRW-Justizminister Biesenbach (CDU) will 2G am Arbeitsplatz. Er fordert Berufsverbot für Ungeimpfte hier klicken

Die Verhöhnung der Opfer. Wer Impfschäden erlitten hat, kann den Staat verklagen hier klicken

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Die Propaganda nutzt getürkte Bilder (z. B. aus Bergamo) hier klicken

Seit Wochen behaupten das RKI und die Bundesregierung, dass die Ungeimpften die Intensivstationen füllen. Der Impfstatus wird jedoch gar nicht erfasst hier klicken

Nicht einmal die kommunistische Diktatur Chinas hat eine Impfpflicht verhängt hier klicken

30 Gründe, warum ich mich derzeit nicht impfen lasse hier klicken

W A R N U N G  an alle Nichtgeimpften: Geht nicht ins Restaurant oder ins Kino! Von Euch geht zwar keine Gefahr aus - Ihr seid ja negativ getestet. Gefährlich sind die „Geimpften“. Weil sie der politisch gewollten Impfpflicht nachgekommen sind, haben sie zwar einen Impfausweis, aber ein Impfschutz besteht durchschnittlich vier Monate nach der Impfung nicht mehr! hier klicken

Bitte melden Sie jede Impfnebenwirkung! Abgesehen von Meldungen über den plötzlichen Tod von Geimpften erreichen uns täglich neue Mitteilungen über Impfnebenwirkungen. Haben Sie Ihre Impfnebenwirkungen schon gemeldet? Die Meldepflicht liegt beim Betroffenen! Würden alle Nebenwirkungen gemeldet, wäre die Impfkampagne schon längst eingestellt! hier klicken

Kein schöner Land in dieser Zeit ... Nicht-Wählen legitimiert die aktuelle Corona-Politik genauso wie die Wahl kleiner Splitterparteien, die die 5 % nicht schaffen. Unbedingt vor dem Wahlgang am Sonntag anschauen hier klicken

Die GRÜNEN sind unwählbar! Sie möchten mit aller Gewalt die Elektromobilität durchsetzen - ein kolossaler Rückschritt in der mobilen Fortbewegung! Bitte kaufen Sie kein Elektroauto! Sie werden es bereuen! Für die Herstellung eines E-Autos wird doppelt so viel Umwelt zerstört wie für die Herstellung eines Autos mit Verbrennungsmotor. hier klicken

Die Wirkmechanismen der "Impfung" verständlich erklärt hier klicken

Geniale Schachzüge zur Durchsetzung des politischen Willens, die Gesamtbevölkerung durchzuimpfen. Die herbeigerechnete «Pandemie der Ungeimpften» verdeckt die reale Pandemie der Impfschäden. Wie erklären Sie sich den politischen Willen, die Gesamtbevölkerung durchzuimpfen? hier klicken

Planspiele: Das Patent für das "System und die Methode zum Testen auf Covid-19" wurde bereits am 13.10.2015 angemeldet. In dieser Zeit war über Covid-19 noch nichts veröffentlicht! hier klicken

Corona-Impfung ja oder nein. Eine Entscheidungshilfe - Update vom 21.11.2021 hier klicken

Die Krankheit Post- bzw. Long-Covid gibt es nicht! hier klicken

Kinder in Zeiten der Corona-Maßnahmen: Deutschlands vergessene Kinder hier klicken

Forschung: Synthetisches Vitamin D3 ist absolut gesundheitsschädlich! hier klicken

Einnahmeplan für biologische Arzneimittel zur Stärkung des Immunsystems bei akuten viralen Infektionen hier klicken

Insbesondere Impf-Werbesendungen mit ihren dummdreisten Top-Verkäufern wie extra 3 mit Christian Ehring oder die heute-show mit Oliver Welke oder die nach ihm benannte und von ihm moderierte Coronamaßnahmen-Werbesendung Markus Lanz, in der Blinde sich gegenseitig das Sehen erklären, informieren Sie einseitig! Selbst die Witzemacher der Nation, die früher nur lustig waren, ich denke an Satiriker und Komiker wie Dieter Nuhr, Torsten Sträter und Carolin Kebekus, sehen ihren Lebenssinn mittlerweile darin, mit ihren Pamphleten einen Keil in die Gesellschaft zu treiben. Die ZDF-Komikerin Sarah Bosetti ist die schlimmste von allen: sie will eine Spaltung der Gesellschaft – "Blinddarm" sei nicht essentiell für das "Überleben des Gesamtkomplexes" (04.12.2021: https://www.heilpraktiker-tuppek.de/sarah-bosetti-ist-die-schlimmste.html und https://www.tichyseinblick.de/feuilleton/medien/zdf-komikerin-spaltung-blinddarm/).
Solche Menschen gehören weggeschlossen! Widerlich und peinlich! Bosetti verdient die Ächtung durch die Zivilgesellschaft!
Aber wahrscheinlich werden sie dafür bezahlt. – Deswegen: Informieren Sie sich hier!

Wir sind Ärzte, Heilpraktiker, Kliniker und andere therapeutisch tätige Fachleute. Wir haben – anders als ein Karl Lauterbach, der nie Patienten behandelt hat – mit kranken und schwerstkranken Menschen zu tun. Wir helfen ihnen, wieder gesund zu werden. Wir sind ständig vor Ort am Patienten. Oder wir sind auf dem Gebiet der medizinischen Forschung tätig und beschäftigen uns mit der klinischen Chemie, der Hämatologie, der Immunologie, der Mikrobiologie und der Arzneimittelforschung. Viele von uns machen das schon seit 30 oder 40 Jahren. Wir beobachten, dass die Maßnahmen nichts nutzen. Wir beobachten, dass die Geimpften für Neuinfektionen empfänglicher sind als die Nichtgeimpften. Wir stellen fest, dass die Impfkampagnen nichts bringen: Infektionszahlen und Virusvarianten nehmen zu.
Was wir nicht sind: Wir sind keine Impfgegner. Wir sind keine Coronaleugner. Wir schätzen die Gefahr jedoch realistisch ein! Insbesondere sind wir nicht rechtsradikal oder ausländerfeindlich. Auch tragen wird keine Aluhüte.

Es besteht eine große Diskrepanz zwischen dem, was die Politik und die Medien uns glauben machen wollen, und dem, was wir vor Ort sehen und erfahren

Wir sind wenig konfrontiert mit wirklich schweren Covid-19-Erkrankungen, dafür umso mehr mit schweren Nebenwirkungen der Impfungen. Wir sehen auch keine vollen Intensivbetten! Ist es also Taktik der Propaganda und der Impfapartheid, um von der Fülle staatlicher Fehleinschätzungen und Fehlentscheidungen abzulenken? Anders kann ich diese Panikmache nicht deuten. Jedenfalls ist es mir innerhalb meines medizinischen Netzwerks nicht gelungen, eine Klinik ausfindig zu machen, für die Corona ein Problem wäre. Stand 04.12.2021 beträgt der Anteil der intensivmedizinisch betreuten Covid-19-Patienten an der Gesamtzahl der verfügbaren 92 Intensivbetten in den 4 Krankenhäusern meiner Geburtsstadt Gelsenkirchen gerade einmal 2 %. Der Anteil der intensivmedizinisch betreuten Covid-19-Patienten an der Gesamtzahl der verfügbaren 189 Intensivbetten in den 6 Krankenhäusern meines Wohnortes Bochum beträgt 4 %. Der Anteil der intensivmedizinisch betreuten Covid-19-Patienten an der Gesamtzahl der verfügbaren 100 Intensivbetten in den 8 Krankenhäusern meines beruflichen Wirkungskreises Märkischer Kreis beträgt 7 %. Um das statistisch richtig einordnen zu können, müssen Sie wissen: Das ist in etwa die Belegungszahl von Menschen mit akuten Atemwegserkrankungen inkl. bakterieller Lungenentzündungen wie an jedem anderen Tag der letzten 50 Jahre.

Es ist völlig absurd, die ganze Welt durchzuimpfen. Unsere Politiker und deren Berater lügen uns einfach an und führen uns auf den falschen Weg. Das ist ein Verbrechen! Die Impfung wirkt nicht! Heute 3,1-mal mehr aktive Corona-Fälle und 3,2-mal höhere 7-Tage-Inzidenz als vor der Impfkampagne: Stand 04.12.2021 sind in Deutschland 972.500 Menschen mit Covid-19 infiziert (aktive Fälle) – vor einem Jahr (26.11.2020) waren es 313.440. Aktuell beträgt die 7-Tage-Inzidenz der Coronainfektionen 443 – vor einem Jahr (30.11.2020) lag sie bei 138.
Der einzige Grund für all diese Falschbehauptungen ist, den Druck auf Ungeimpfte, sich doch endlich impfen zu lassen, weiter zu erhöhen. Der bestellte und bezahlte Impfstoff muss schließlich weg.

Seit Wochen behaupten das RKI und die Bundesregierung, dass die Ungeimpften die Intensivstationen füllen. Das ist eine große Lüge und Betrug an der Bevölkerung! Es wird nämlich statistisch gar nicht erfasst, welche Patienten auf den Intensivstationen geimpft und nicht geimpft sind.

Natürlich sickert in meinem Netzwerk schon mal etwas durch:
+++ Es sind die Geimpften, die bewusst dafür eingesetzt werden, das Virus maximal zirkulieren zu lassen. Mehr...
+++ Damit nicht bekannt wird, dass die Geimpften verantwortlich für die Ansteckungen sind – das würde den politischen Willen, die Menschheit durchzuimpfen, unterlaufen –, müssen Mitarbeitende in Testzentren Verschwiegenheitserklärungen unterschreiben.
+++ Trotzdem sickert’s durch: Aktuelle Mitteilungen aus einem Testzentrum: von durchschnittlich 3.500 pro Tag durchgeführten Covid-19-Antigentests sind 10 - 15, also weniger als 0,4 % positiv. Der größte Teil ist zweifach geimpft.
+++ Trotz Verschwiegenheitserklärung aktuelle Mitteilungen aus einem anderen Testzentrum: von durchschnittlich 1.000 pro Tag (Beobachtungszeitraum 06.-11.12.2021) durchgeführten Covid-19-Antigentests sind ca. 20, also ca. 2 % positiv. Unter den positiv getesteten befand sich kein einziger Ungeimpfter, ausschließlich alle waren mindestens zweifach geimpft.
+++ Es darf nicht bekannt werden, dass es in der Mehrzahl Geimpfte sind, die mit Covid-19 infiziert in den Kliniken liegen. Deshalb haben die Gesundheitsämter von „ganz oben“ die Order, dass nicht mehr alle Impfdurchbrüche gemeldet werden dürfen: „… bei Impfdurchbrüchen nur noch schwere Verläufe an das RKI zu übermitteln sind.“ Wörtlich: „Hierzu gehören nur Fälle, die stationär im Krankenhaus aufgenommen werden bzw. beatmungspflichtig sind. Eine Pneumonie, Dyspnoe (Atemnot), Tachypnoe (gesteigerte Atemfrequenz) gehören auch dazu. Alle anderen Fälle bitte nicht mehr weiterleiten, da diese nicht mehr zur Studie einbezogen werden.
+++ Intensivkrankenschwester wörtlich: "In den Intensivbetten liegen nur vollständig Geimpfte. Glauben Sie nicht, was im Fernsehen gesagt wird."
+++ In jedem Jahr steigen mit Beginn der kalten Jahreszeit die Inzidenzen von Herzkrankheiten, Schlaganfällen und Infektionskrankheiten (grippale Infekte, Influenza und Corona) an. Nach einigen Tagen flauen die Inzidenzen wieder ab. Z. B. ist in Kroatien seit dem 28.11.2021 innerhalb von zwei Wochen die Corona-Inzidenz um 28,4 % gesunken. Kroatien hatte aber keine Veränderungen der Schutzmaßnahmen vorgenommen! Die Corona-Maßnahmen sind also unnötig.
+++ Jetzt hat’s auch meine eigene Familie erwischt. Vier Menschen mit Corona infiziert, teils heftigste Symptomatik. Trotz Zweifachimpfung! Oder wegen Zweifachimpfung? Von Geimpften angesteckt.
+++ Eine am 10.08.2021 im Preprint im Fachjournal The Lancet veröffentlichte Studie kam zu dem Schluss, dass geimpfte Personen bei Infektion mit der Delta-Variante eine 251-mal höhere Virenlast als Ungeimpfte in den Nasenlöchern haben. Eine derart hohe Virenbelastung wurde bislang bei Ungeimpften nicht festgestellt. Bei dieser Studie handelt es sich um eine Untersuchung der renommierten Oxford University Clinical Research Group, die sich mit Durchbruchsinfektionen in einem Krankenhaus in Vietnam befasste. Mehr...
+++ Für diese Zahlen interessiert sich jedoch niemand. Weil nicht sein kann, was nicht sein darf!
+++ Im Gegenteil: Die Bundesregierung macht Reklame („Umgang mit Desinformation“, „Wie Sie Falschmeldungen erkennen“), dass nur die von ihnen „zertifizierten“ und abgesegneten Meldungen wahr sind. Es wird empfohlen, Faktenchecks zu nutzen. Über die Motivation, Finanzierung, nicht vorhandene Neutralität und nicht vorhandene Objektivität der Faktenchecker ist viel berichtet worden. Regierungen und regierungsnahe Institutionen beteiligen sich an deren Finanzierung. Dies würde nicht geschehen, wenn aus diesen Organisationen ernstzunehmende Kritik käme. So werden vor allem Videos und Berichte aus den alternativen Medien dergestalt recherchiert, dass mit dem Ergebnis das öffentliche Narrativ bestätigt wird. Es ist plausibel, dass Faktenchecker die Unterstützung nicht bekämen, wenn sie ihren Kodex ernst nähmen. Es gilt auch hier die alte Weisheit: Man beißt nicht die Hand, die einen füttert. Mehr...

Der Hintergrund ist wohl allen klar: Die Wahrheit würde den Unsinn der Impfungen erkennen lassen und die Bereitschaft zur Impfung in der Bevölkerung senken. Das gefiele den Pandemie-Milliardären überhaupt nicht. „Die Pandemie muss weitergehen!“ (https://www.forbes.at/artikel/pandemie-milliardaere.html)

Resümee: Die Maßnahmen als Ganzes sind ein trügerisch leuchtendes, luziferisches Versprechen auf Freiheit. Aber es gibt keine Freiheit durch Unterwerfung. Und auch eine Freiheit durch Zertifizierung wird es nie geben, selbst nach dem zehnten Booster nicht. Die Maßnahmen sind also eine Falle. Aber bevor wir in sie hineinfallen oder uns im Kampf erschöpfen, sollten wir erkennen, wie sie funktioniert. Sie ist so einfach, dass man es fast nicht glauben mag:

Die Corona-Pandemie ist eine Illusion, die zur Wirklichkeit wird, indem alle an sie glauben.
Sie wurde herbeigetestet und herbeigeimpft.
Sie ist das Ergebnis einer politischen und medialen Panikmache.