mRNA-Impfstoffe aktivieren Herpes-Viren… Krebsrezidive nach mRNA-Impfung… Es ist nicht nachzuvollziehen, warum ein Genesener noch einmal geimpft werden soll…


Die Leiterin der Abteilung Mikrobiologie im BIO-LABOR, Prof. Dr. Brigitte König, hielt einen Vortrag auf dem Ärzte-Symposium im Dr.-Bruker-Haus zu Corona-Impfungen: Immunantwort gegen andere Infektionen nach Boosterung geschwächt… mRNA-Impfstoffe von BioNTech, Moderna und CureVac aktivieren Herpes-Viren… mRNA-Impfstoffe unterdrücken die Interferon-alpha-Immunantwort und schwächen die Mitochondrien... Krebsrezidive, insbes. Mammakarzinom-Metastasen, nach zehn Jahren Rezidivfreiheit… Es ist nicht nachzuvollziehen, warum ein Genesener noch einmal geimpft werden soll... Die Nichtgleichsetzung des Genesenenstatus mit der Impfung ist vollkommen unverständlich und aus wissenschaftlicher Sicht nicht nachvollziehbar; es gibt kein wissenschaftliches Argument, was diese Einstufung rechtfertigt… Mehr: https://www.youtube.com/watch?v=yIpXt76ikNM&list=PLpcwk03KiHp7Wq5sbTJPDT5VpgwOrKTFR


Ärzte-Symposium im Dr.-Max-Otto-Bruker-Haus

... auch jetzt, wo in einiger Hinsicht endlich wieder etwas Normalität einkehrt und die Pandemiemaßnahmen vorüber oder zumindest pausiert erscheinen, stehen unsere Aktivitäten rund um eine ehrliche, wirtschaftlich unabhängige Aufklärung zu Corona-Themen nicht still. In Zusammenarbeit mit einigen engagierten Ärzten und Ärztinnen sowie Juristen und Juristinnen aus der Region fand Ende April ein Ärzte-Symposium zum Thema Corona-Impfungen im Dr.-Max-Otto-Bruker-Haus statt. Die geladene Referentin, Prof. Dr. Brigitte König, ist Expertin für Mikrobiologie und Infektionsimmunologie. Sie hat Biologie, Chemie und Medizin studiert, sich im Fach »Medizinische Mikrobiologie und Infektionsimmunologie« habilitiert und ist stellvertretende Direktorin des Instituts für Medizinische Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie am Universitätsklinikum Leipzig. Außerdem gehört sie als externe Professorin dem Lehrstuhl der Medizinischen Fakultät an der Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg an. Die geladenen Professoren für Pathologie, Dr. Arne Burkhardt und Dr. Walter Lang, hielten einige Kurzbeiträge vor einem Publikum von etwa 70 Ärzten und Ärztinnen. …

Sie finden auf unserem YouTube-Kanal einen Vortrag von Prof. Dr. König zu Grundlagen der Corona-Impfungen, ergänzt durch ausführliche Antworten auf Fragen zu Themen wie der Immunität Genesener im Vergleich zur Immunität Geimpfter oder den Auswirkungen der Corona-Impfungen auf die allgemeine Immunkompetenz.

Außerdem finden Sie hier zwei Beiträge von Prof. Dr. Burkhardt. Im ersten stellt er zahlreiche histologische Gewebeschnitte vor, die er im Laufe der letzten Monate zusammen mit seinem Kollegen Prof. Dr. Lang ausführlich analysiert hat und aus denen sich Hinweise auf einen Zusammenhang der Corona-Impfungen mit mikroskopisch nachvollziehbaren Organschädigungen ergeben.

In einem anschließenden Kurz-Interview bezieht er darüber hinaus ausführlich Stellung zu Vorwürfen von Unwissenschaftlichkeit und methodischen Defiziten, die vor kurzem unter anderem durch den Vorstands-Vorsitzenden der Deutschen Gesellschaft für Pathologie medienwirksam an ihn herangetragen wurden. …

► Den Vortrag von Prof. Dr. König finden Sie hier

► Den Vortrag von Prof. Dr. Burkhardt finden Sie hier

► Die Stellungname von Prof. Dr. Burkhardt zu verschiedenen Vorwürfen finden Sie hier


Die Moralisierung der Pandemie

Ein weiterer Beitrag zur Auseinandersetzung mit und Aufarbeitung der vergangenen zwei Jahre Pandemiepolitik ist der von Prof. Dr. Maurizio Bach. …
Mit seinem Vortrag Die Pandemie der Ängste und die Moralisierung der Politik - Zur Soziologie der Corona-Krise unternimmt er eine tiefgehende Analyse der weitreichenden gesellschaftlichen Auswirkungen der Pandemiepolitik. Er erläutert, wie es durch die politische Strategie der Moralisierung zu einer Unterteilung von Menschen in moralisch gut und moralisch schlecht kommen konnte, die letztendlich zu einer tiefgreifenden Spaltung unserer Gesellschaft geführt hat. Wir danken Prof. Dr. Maurizio Bach für diese wertvolle, wissenschaftlich-objektive Betrachtung der Corona-Krise aus soziologischer Sicht.

► Hier finden Sie den Vortrag von Prof. Dr. Maurizio Bach auf unserem YouTube-Kanal

Die Wahrheit kommt langsam ans Licht - Meldungen über Impfnebenwirkungen nehmen drastisch zu hier klicken

Muss Karl Lauterbach für 15 Jahre in den Knast? hier klicken

Bitte melden Sie jede Impfnebenwirkung! Abgesehen von Meldungen über den plötzlichen Tod von Geimpften erreichen uns täglich neue Mitteilungen über Impfnebenwirkungen. Haben Sie Ihre Impfnebenwirkungen schon gemeldet? Die Meldepflicht liegt beim Betroffenen! Würden alle Nebenwirkungen gemeldet, wäre die Impfkampagne schon längst eingestellt! hier klicken

Keine Angst vor Corona! An jedem einzelnen Tag Ihres bisherigen Lebens war die Gefahr, infolge einer anderen Atemwegserkrankung zu sterben, höher, als die heutige Gefahr, an Covid-19 zu sterben hier klicken

Ohne Impfkampagne wäre die "Pandemie" längst beendet. Heute 3,1-mal mehr aktive Corona-Fälle und 3,2-mal höhere 7-Tage-Inzidenz als vor der Impfkampagne hier klicken

>>> Die herbeigetestete Pandemie - alle CORONA NEWS hier klicken <<<

zurück zur Startseite